Chile * Punta Arenas * 24.3.2020

In aller Herrgottsfrühe haben wir uns auf den Weg nach Punta Arenas gemacht. Zum Abschied aus dieser wunderschönen Region hatten wir heute auch nochmal einen schönen sonnigen Tag.

Tatsächlich kamen wir nach Puerto Natales an einer Grenzstelle vorbei mit viel Militär, das aufpasst, dass keine Touristen und/ oder Infizierte in diese Region reinfahren. Sofort haben wir überprüft, ob Kreditkarten und Pässe da sind und nicht in der Wohnung vergessen wurden. Aber alles gut 😅

Die Fahrt war so schön 😍 …so ein wunderbarer Tag, so unglaublich tolle Natur… unvorstellbar, dass wir jetzt hier abreisen müssen…vier Monate früher als geplant.

Unser teures Auto, welches meist vor unserem Häuschen geparkt war.
Das sind Flamingos – das kommt jetzt auf den Bildern nicht so rüber 🙃

Nachdem wir das Auto vollgetankt hatten, haben wir Fabien am Flughafen getroffen, der telefonisch schon alles so organisiert hatte, dass uns von einem Avis Mitarbeiter die Schranke geöffnet wurde, welcher uns gleich den Autoschlüssel abnahm samt Papieren. Etwas verdutzt waren wir, dass wir keine Unterschrift bekamen und das Ganze tatsächlich so einfach, formlos funktionieren soll. Immerhin hatte er eine Avis Jacke an und wir standen auf dem Avis Parkplatz vor dem Avis Büro 🙈 zur Sicherheit habe ich von dem abgestellten Auto noch ein Foto vor dem Büro gemacht. Nun ja…..

Am Flughafen trafen wir ein Pärchen, welches wir vor einer Woche in Punta Arenas kennengelernt hatten. Die standen beim Check In, da ihr Flug um 13.00 gehen sollte. Sie erzählten, dass sie schon zum vierten Mal hier sind (seit dem 20.3.) weil jedes Mal ihr gebuchter Flug gecancelt wurde. Das hat uns etwas verunsichert… und da wir 6 Stunden zu früh am Flughafen waren, haben wir uns auch gleich angestellt…. in der Hoffnung, einen früheren Flug zu bekommen. Das hat leider nicht geklappt, aber wir haben immerhin für den Flug nach Santiago heute Abend schon unsere Bordkarten. Das Pärchen übrigens hatte schon wieder Probleme beim einchecken. Für die Frau lief alles gut, aber der Mann hat keine Bordkarte bekommen – ich denke, die waren spät beim CheckIn und die haben trotz Buchung den Platz anderweitig vergeben? 🤔

Nun sitzen wir hier und haben immer noch vier Stunden Wartezeit, obwohl ich heute so ausführlich den Blog schreibe 😅

Einmal Tupfer und Skalpell bitte 🤪

2 Kommentare zu „Chile * Punta Arenas * 24.3.2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s