Neuseeland * Christchurch * 9./10.2.2020

Nachdem wir unser ganzes Hab und Gut wieder in unsere Rucksäcke und Taschen verstaut und den Camper geputzt und poliert hatten, haben wir uns gestern schweren Herzens von unserem fahrbaren Zuhause getrennt.

Wir sind übrigens ziemlich begeistert, wie angenehm, das Autofahren in Neuseeland ist. Besonders toll finden wir, dass man nicht schneller als 100 fahren darf. Außerdem sind die Kurven mit einer Geschwindigkeit gekennzeichnet, mit der man angenehm um die Kurve kommt. Auch der Kreisverkehr ist hier wirklich gut geregelt.
Dies ist nun unsere komplette Route – insgesamt knapp 5000 Kilometer.

Es war eine fantastisch schöne Zeit! So eine unfassbar schöne, abwechslungsreiche und menschenleere Landschaft haben wir vorher noch nie gesehen.

Nun basteln wir noch an unserem abschließenden Neuseeland-Video. Das wird aber noch etwas dauern. Heute genießen wir den Tag in Christchurch, bevor wir morgen in den Flieger nach Argentinien steigen.

2 Kommentare zu „Neuseeland * Christchurch * 9./10.2.2020

  1. Wow ihr müsstet den Pins nach zu urteilen Neuseeland jetzt besser kennen als eure Westentasche 😉 ich hoffe ihr habt den heilbringenden Manuka Honig im Gepäck. Dem sagt man Nur Gutes nach 🍯 gute Reise ✈️

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s