Neuseeland * Taupata * 3.2.2020

Ganz im Norden der Insel sind wir heute an einem Stellplatz, wo wir verschiedene Vögel beobachten können. Leider können wir nicht so nah an sie rangehen, weil sie dort brüten. Die Pfuhlschnepfe fliegt jedes Jahr von Alaska über den Pazifik nach Neuseeland – ohne Pause fliegt sie die 11000 Kilometer in 8-9 Tagen um hier von September bis März zu überwintern.

Außerdem gibt es jede Menge große schwarze Schwäne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s