Indonesien * Bali * Perjarakan 14.10.2019

Nach all der Aufregung gestern haben wir heute einen gemütlichen Tag am Strand und in unserem Homestay eingeschoben. In unserer Unterkunft gibt es eine Menge zu sehen. Sechs Katzen laufen hier rum,…davon drei Babykatzen, ein paar Hühner, jede Menge Kinder (zum Haus gehörende, Neffen und Nichten und Nachbarskinder) und ein Affe. Über ihn erzähl ich später mehr. Außerdem bin ich heute mal Roller gefahren und Sibylle saß hinten drauf….sie hat sich nicht sehr wohl gefühlt 😜

Eine der Babykatzen wartet auf Frühstück
Unser Bungalow
Zwei der Töchter und ihr kleiner Neffe
So süß, der Knirps ❤
Das ist Rambo. 😍 Rambo wurde vom Hausherren vor einem Jahr in einem Geschäft für Fischfutter in einem Minikäfig entdeckt. Er hat ihn gekauft, um ihn in den Urwald freizulassen, nachdem er ihn aufgepäppelt hat. Allerdings wollte Rambo dann nicht im Dschungel bleiben und ist ihm panisch wieder ins Auto gefolgt. Nun wohnt er hier im großen Käfig, aber die Leute suchen immer noch eine Möglichkeit, ihn auszuwildern. Leider kann er nicht frei hier herumlaufen, weil er alles verwüstet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s