Indonesien * Bali * Tirta Gangga * Pura Penataran Lempuyang 5.10.2019

Gleich in der Früh sind wir wieder mit dem Motorroller aufgebrochen zu einem Tempel (Tor zum Himmel) und zu einem ehemaligen königlichen Wasserpalast.

Ein wunderschöner Ausflug – jedoch eine abenteuerliche Motorroller-Fahrt. Für die Rückfahrt hatten wir eine andere Route gewählt, welche uns das Navi vorgeschlagen hatte. Was aus dem Navi nicht ersichtlich war: die Beschaffenheit der Straße… holprige Schotterwege, tiefe Schlaglöcher und es war extrem steil – bergauf und bergab. Nach 10 km erwartete uns eine „schöne“ Überraschung: die Straße war gesperrt. Hier mitten im Nirgendwo konnte keiner Englisch und wenn wir nach dem Ort Padang Bai gefragt haben, zeigte jeder in eine andere Richtung. Und Google Maps war völlig verwirrt. So fuhren wir einfach mal drauf los, stetig steil bergab mit der Befürchtung, alles wieder zurückfahren zu müssen, durch Balis Wälder. Letztendlich kamen wir doch unversehrt in Padang Bai an.😅

Sibylle 😍 auf der Hinfahrt noch ganz entspannt
Tempel Lempuyang
Tor zum Himmel
Königlicher Wasserpalast

Am Abend haben wir uns in einem schönen Restaurant von den Strapazen erholt und einen sehr netten Schweizer Pianisten Florian kennengelernt. Spontan haben wir dort eine kleine Einlage dargeboten. Er hat sich die Noten auf sein Handy runtergeladen und tatsächlich die Noten prima Vista entziffert. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht 😍

2 Kommentare zu „Indonesien * Bali * Tirta Gangga * Pura Penataran Lempuyang 5.10.2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s